Kontakt


splitterfilm

Joachim Glaser, David Jahn, Hannes Stimmann, Heiko Volkmer

info [at] splitterfilm.de

 

Joachim Glaser  1979 in Karlsruhe geboren. Studierte Kommunikations-Design/Film an der Merz Akademie in Stuttgart. 2008 Diplomabschluss mit seiner wissenschaftlichen und künstlerischen Untersuchung von non-linearen Narrationsmöglichkeiten im Medium Film. Nach selbstständiger Tätigkeit als Regisseur, Kameramann und Cutter, folgt 2014 der Master of Fine Arts an der Hochschule für bildende Künste (HFBK) Hamburg mit dem Abschlussfilm Burn Out Love. 2015 begann Joachim Glaser die künstlerisch-wissenschaftliche Promotion zum Dr. phil. in art. im Rahmen des Graduiertenkollegs „Ästhetiken des Virtuellen“ an der HFBK.

Born in 1979 in Karlsruhe. Studied communication design/film at the Merz Akademie in Stuttgart. 2008 graduation through his textual/filmic diploma work on the theme of investigations into possibilities of non-linear narration in the medium of film. Working as an independent director, cameraman and director, followed by a Master´s degree in film at the University of Fine Arts in Hamburg (HFBK) 2014. through the film “Burn Out Love”. In 2015 Joachim Glaser began an academic and artistic PhD as Dr. phil. in art. within the HFBK graduate programme „Aesthetics of the Virtual“.

David Jahn geboren 1981 und aufgewachsen in Frankfurt (Main). Nach Jahren in München mit technischen Assistenzen beim Film, studierte er Visuelle Kommunikation/Film an der HfG Offenbach und HfbK Hamburg. 2014 erhielt er das Stipendium des Freundeskreises der HFBK Hamburg für die Entwicklung seines Diplom Filmprojekts. 2019 beendete er sein Studium mit der theoretischen Arbeit Vitreous Walls oder Ein Bild von einem Raum – Überlegungen zum Verhältnis von Innen und Außen im Kino und angrenzenden Räumen, sowie dem abendfüllenden experimentellen Spielfilm Emetofobia. David Jahn lebt und arbeitet seit 2012 in Berlin als freiberuflicher Filmemacher.

Born in 1981 and grown up in Frankfurt (Main). Studied visual communication/film at the University of Fine Arts Offenbach (HfG) and Hamburg (HfbK). 2014 he received the Circle of Friends of University of Fine Arts Hamburg for his diploma project. 2019 he finished his studies with the theoretical work Vitreous Walls or An Image of a Room – Thoughts about the Relationship of inside and outside in Cinema and neighboring spaces and the experimental feature film Emetofobia. David Jahn lives and works as an independent filmmaker in Berlin since 2012.

Hannes Stimmann 1982 in Berlin geboren. Studierte Architektur an der Universität der Künste (UdK) Berlin und dem Politecnico di Milano. 2009 Diplomabschluss mit seiner Arbeit über temporäre Orte in Berlin, bestehend aus dem Film Luna Park und der theoretischen Arbeit Out Of Order (Lobende Erwähnung Max Taut Preis). Anschließendes Studium an der Hochschule für bildende Künste (HFBK) Hamburg, im Bereich Film. 2014 Masterabschluss mit dem Film Off the Grid. Hannes Stimmann lebt und arbeitet in Berlin.

Born in 1982 in Berlin. Studied architecture at the University of Fine Arts in Berlin (UdK) and the Politecnico di Milano. 2009 graduation with his diploma thesis dealing with Temporary Spaces in Berlin: A film „Luna Park“ and a theoretical work „Out of Order“. Additional Master Studies at the University of Fine Arts in Hamburg (HFBK) with the main focus on film. 2014 master degree though the film „Off the Grid“. He lives in Berlin.

Heiko Volkmer 1984 in Hamburg geboren. Studierte bis 2006 Volkskunde an der Universität Hamburg. Wechsel an die Hochschule für bildende Künste (HFBK) Hamburg in den Bereich Visuelle Kommunikation/Film. 2009/10 zwei Auslandssemester an der Kunsthochschule (ENSBA) in Lyon. 2014 Diplomabschluss mit dem Buch Mein Erkenntnisweg – Expedition in die Abgründe der Entfremdung (erschienen im Materialverlag) und dem Film Buchbiografien. Seitdem arbeitet Heiko Volkmer als freischaffender Filmemacher in Hamburg.

Born in 1984 in Hamburg. Ethnic studies at the university Hamburg till 2006. Switching to the University of Fine Arts in Hamburg (HFBK) to study visual communication/ film. Studying at the art school (ENSBA) in Lyon/ France for two semesters in 2009/2010. 2014 diploma degree through the book My Path of Awareness – Expedition into the Abysses of Alienation (published at materialverlag) and film Bookbiographies. Since then Heiko Volkmer works as a freelance filmmaker in Hamburg.